oh-boy
1. August 2013

Oh Boy

Endzwanziger Niko (groß: Tom Schilling) hat sein Studium längst geschmissen und lebt bloß noch so vor sich hin. An diesem Tag jedoch, der vielleicht sein Leben ändern wird, rasselt er von einer Scheiße in die nächste … Jan-Ole Gersters preisgekröntes Langspielfilmdebüt spiegelt das Lebensgefühl einer Generation ausgezeichnet wider, die Schwarz-Weiß-Bilder unterstützen die melancholische Grundstimmung.


Schlagwörter: , ,