Deldorado 11 2020
» Archive -

Kings of Summer

Drei Teenager fliehen vor ihren autoritären/nervtötenden Eltern und bauen sich ein Haus im Wald: Das Ganze erinnert ein wenig an „Stand by me“ aus den 80ern, hat aber längst nicht dessen Charme und Intensität. Was
[ ganzer Artikel ]

The Vals: Wildflower Way

Hinter der nordirischen Band The Vals steht mit wild wechselnder Begleitung vor allem die treibende Kraft Paul Doherty. Verwandtschaftliche Beziehungen zu Pete Doherty von den Libertines sind nicht bekannt, und wenn doch, wären die Rollen
[ ganzer Artikel ]

Pfleger-Prozess: Nebenkläger erhebt Vorwürfe

Vor dem Landgericht Oldenburg läuft gerade der Prozess gegen Krankenpfleger Niels H., der im Klinikum Delmenhorst zwischen 2003 und 2005 womöglich zahlreiche Menschen getötet hat. Aus Langeweile und Freude am Wiederbeleben soll er ohne Erlaubnis
[ ganzer Artikel ]

Boston: All Time Best

Ähnlich wie die Reclam-Hefte soll die Reclam Musik Edition dazu dienen, uns die Klassiker nahezubringen.   In diesem Fall einen der ganz großen aus dem Bereich Classic Rock: Boston kamen 1976 praktisch aus dem Nichts
[ ganzer Artikel ]

Yusuf: Tell ‘Em I’m Gone

Für alle, die immer noch nicht wissen, wer Yusuf ist, prangt ein Sticker auf der CD: Cat Stevens natürlich. Als solcher hat Steven Georgiou, wie der britische Singer-Songwriter mit griechisch-schwedischen Wurzeln ursprünglich heißt, in den
[ ganzer Artikel ]

Der neue OB Axel Jahnz: „Jeder kann was!“

Als eindeutiger Gewinner ging Axel Jahnz (SPD) aus der Oberbürgermeister-Wahl in Delmenhorst hervor, satte 63,1 Prozent der Wählerstimmen vereinte er auf sich. Seit dem 1. November ist er nun Oberhaupt der Stadt. Im Steckbrief stellt
[ ganzer Artikel ]

NiveauFlucht – Punks die bügeln

Vom Band-Projekt der Villa, zum eigenen Proberaum. Von ahnungslosen Laien zu Hobby-Musikern. Die Jungs von NiveauFlucht machen Musik auf die sie Bock haben. Dabei schreiben sie nicht nur Songs, sondern bauen ihren Proberaum in Eigenarbeit.
[ ganzer Artikel ]

Wollepark-Zustände: Erste Reaktionen

Im Oktober haben wir bereits über die traurigen Zustände im Wollepark berichtet. Osteuropäische Armutsflüchtlinge, die dort unter schlimmen Zuständen leben, werden dort von verschiedenen Arbeitgebern ausgebeutet. Wenn sich dort nichts ändert, könnte ein rechtsfreier Raum
[ ganzer Artikel ]

Erntedankfest mit „Stars for Kids“ in der Stadtkirche

Es war „nur“ ein Erntedankfest von knapp einer Stunde Dauer mit einem anschließenden gemeinsamen Speisen. Doch das Event am 5. Oktober in der Stadtkirche und im Gemeindehaus hat gezeigt: Wenn sich Vertreter verschiedener Religionen treffen
[ ganzer Artikel ]

Geplante Erweiterung der IGS: Realschulen nicht gefragt

Vor der politischen Entscheidung über die IGS-Erweiterung auf 6 Züge im Ausschuss für Bildung hat die Stadtverwaltung nicht mit den davon betroffenen Realschulen gesprochen. Ein Skandal. Die Ratspolitiker waren entsprechend empört, sie verlangten Gespräche und
[ ganzer Artikel ]