Tosca - Puccini
5. Februar 2013

Tosca

Wer Tosca googelt, landet erst mal bei einer berühmten Oper. Freunde der elektronischen Musik denken bei diesem Namen aber nicht zuerst an den italienischen Fin-de-siècle-Komponisten Giacomo Puccini, sondern an ein österreichisches Duo, bestehend aus Rupert Huber und Richard Dorfmeister, seinerseits auch bekannt als eine Hälfte des Duos Kruder & Dorfmeister. Seit den 90ern erscheint alle paar Jahre ein neues Album von Tosca und erhascht regelmäßig internationale Aufmerksamkeit.
Das gilt insbesondere für die Ambientund Downtempo-Szene, aber nicht zuletzt dank einiger interessanter Gastsänger gelegentlich auch mal darüber hinaus. Ein aktuelles Beispiel für dieses Potenzial wäre der Track „Stuttgart“ mit dem Brasilianer Lucas Santtana, dessen aktuelles Album wir an dieser Stelle bereits vor einigen Monaten empfohlen haben. Insgesamt fällt der für Tosca typische „vienna sound“ auf „Odeon“ noch etwas düsterer aus.




Schlagwörter: , , ,