Joyland LTD cover
1. August 2013

Stephen King – Joyland

Nachdem Stephen King uns im dicken Wälzer „Der Anschlag“ gekonnt in die 50er- und 60er-Jahre mitnahm, sind nun die 70er dran. Hier arbeitet der Student Devin im titelgebenden Vergnügungspark, in dem neben dem üblichen Alltagsarbeitstrott gruselige Dinge passieren. Und hier zeigt sich wieder: King kann auch im Kleinen richtig gut sein. Kein Wort zu viel, lässt er den Leser vollends in Devins Welt und in die nostalgische Atmosphäre eintauchen, sodass man fast meint, damals wirklich dabei gewesen zu sein. Willkommen in Joyland!

 

Heyne/19,99 Euro


Schlagwörter: , ,