Mama-DVD
1. Oktober 2013

Mama

Horrorfilme werden durch Kinder immer extra gruselig, insbesondere wenn sie tot sind. In Guillermo del Toros („Pans Labyrinth“) Streifen mit Kreischgarantie (und pathetischem Ende) sind die zwei Mädchen zwar noch lebendig, aber nach fünf Jahre im Wald verwahrlost und verstört. Als man sie findet und wieder in die Stadt bringt, kommt heimlich noch jemand mit, der sie nicht so einfach hergeben will …


Schlagwörter: ,