Jubiläum bei der Firma Tiefuhr
1. Februar 2014

Firma Tiefuhr feiert 40-Jahre-Jubiläum

SONNENSCHUTZ, MARKISEN, ROLLLÄDEN, HAUSTÜREN
Seit 40 Jahren besteht die Firma Tiefuhr in Delmenhorst. Am 11. Januar feierten Giesela, Andre und Dietmar Tiefuhr mit ihrem Team und zahlreichen Gratulanten in den Geschäftsräumen an der Mühlenstraße das Jubiläum des Fachbetriebs.
 
40 Jahre sind eine lange Zeit. Das sieht auch Giesela Tiefuhr so. 1971 hatte sie zusammen mit ihrem Mann Peter die Firma gegründet, der kleine Betrieb startete damals mit zwei Garagen, ehe man 1975 in die Mühlenstraße umzog. 1982 erfolgte der Anbau einer Fertigungshalle. Auch nach vier Jahrzehnten im Geschäft hat Giesela Tiefuhr die Freude an der Arbeit nicht verloren. „Es macht immer wieder Spaß“, sagt sie. Und wer sie einmal im Gespräch mit Kunden erlebt hat, der weiß, wie sehr ihr der Kontakt mit den Kunden liegt. Kein Wunder, dass bei der Jubiläumsfeier zahlreiche bekannte Delmenhorster Gesichter zu finden waren. Rund 200 Gäste ließen es sich nicht nehmen, um Firmengründerin Giesela Tiefuhr, ihrem Sohn Andre, der inzwischen die Geschäfte führt, und seinem Bruder Dietmar sowie den Mitarbeitern bei Schnittchen und Getränken in lockerer Atmosphäre zu gratulieren.
 

„Nicht selbstverständlich“

Längst ist aus dem einstigen Zwei-Garagen-Betrieb ein etablierter, mittelständischer Handwerksbetrieb geworden. Kein Wunder: Bei Tiefuhr gibt es von Rollläden über Markisen, Fenster, Haustüren, Vordächer, Sonnenschutz oder Terrassenabdeckungen fast alles – und das in außerordentlich guter Qualität. Oberbürgermeister Patrick de La Lanne fand lobende Worte für den Betrieb und hob auch die über mehrere Jahrzehnte von der Familie durchgeführte Messe, die Leistungsschau, hervor: „So etwas ist nicht selbstverständlich!“ Auch das Deldorado-Team gratuliert den Tiefuhrs und wünscht weiterhin alles Gute!
 


Schlagwörter: , , ,