Ein Like für Delmenhorst
1. Februar 2014

Ein Like für Delmenhorst

VON NOSTALGISCHEN BILDERN UND ANONYMEN FLIRTVERSUCHEN
Heimatgruppen, Singlebörsen und Flohmarkt: Das alles gibt es auch für Delmenhorst auf Facebook. Bei den zahlreichen Seiten kann man aber schnell mal den Überblick verlieren, deswegen haben wir im Folgenden eine Übersicht über die bekanntesten Delmenhorst-Seiten bei Facebook zusammengestellt.
 
Du kommst aus Delmenhorst wenn …
Heimatgruppe Nummer eins: „Du kommst aus Delmenhorst wenn …“ war die erste Heimatgruppe bei Facebook. Hier werden nicht nur nostalgische Bilder aus alten Zeiten gepostet, sondern oftmals auch hitzige Diskussionen geführt. Die Gruppe hat mittlerweile rund 8.600 Mitglieder. Da aber einige Themen, wie zum Beispiel Werbung, in der Gruppe nicht gern gesehen werden, haben sich mittlerweile einige Alternativgruppen gegründet.
 
Unsere Stadt Delmenhorst/Delmenhorst Unsere Stadt.
Heimatgruppe Nummer zwei: Die Gruppe „Unsere Stadt Delmenhorst“ wurde gegründet, damit auch Eigenwerbung oder Dienstleistungsempfehlungen gepostet werden können. Hier kam es allerdings schnell zu Streitereien, weil dem Seitenbetreiber von Mitgliedern der Gruppe „Du kommst aus Delmenhorst wenn …“ Fotodiebstahl vorgeworfen wurde. Daraufhin wurde die Seite mehr oder weniger auf Eis gelegt und die Gruppe „Delmenhorst Unsere Stadt.“ ins Leben gerufen. Das gleiche Prinzip, aber weniger Streitereien. Der Gruppe sind inzwischen schon rund 2.900 Mitglieder beigetreten.
 
Wir sind Delmendaddel
Heimatgruppe Nummer drei: Mit ungefähr 90 Mitgliedern ist die Gruppe „Wir sind Delmendaddel“ die bislang kleinste Heimatgruppe. Auch hier darf Werbung gepostet werden und die Mitglieder können sich über alles, was Delmenhorst betrifft, austauschen. Genug Auswahl an Delmenhorst-Heimatgruppen gibt es auf Facebook also allemal.
 
Delmenhorst meckert und motzt
Sogar fürs Meckern gibt es eine eigene Gruppe. Rund 230 Mitglieder meckern, motzen und diskutieren über Delmenhorsts Unzulänglichkeiten in der Gruppe „Delmenhorst meckert und motzt“. Hier kann man sich im Gegensatz zu den meisten anderen Gruppen über alles auslassen, was einem gegen den Strich geht.
 
Spotted: Delmenhorst
Eine Spotted-Seite auf Facebook haben mittlerweile die meisten Städte, da darf natürlich auch Delmenhorst nicht fehlen. Wer sich nicht getraut hat, seine Traumfrau oder seinen Traummann auf offener Straße anzusprechen, bekommt hier noch eine zweite Chance und kann via Facebook das Objekt der Begierde zunächst anonym auf sich aufmerksam machen. Die Seite hat sogar schon rund 1.250 „Gefällt mir“-Angaben.
 
Singlebörse Delmenhorst und umzu
Wer lieber auf klassisches Onlinedating setzt, ist in der Gruppe „Singlebörse Delmenhorst und umzu“ gut aufgehoben, bis jetzt gibt es rund 75 Mitglieder. Der Vorteil: Mitlesen kann nur, wer auch in der Gruppe ist.
 
Flohmarkt Delmenhorst
In der Gruppe „Flohmarkt Delmenhorst“ findet man in 82 Kategorien alles, was das Trödelherz begehrt. Von Umstandsmode über Bücher bis hin zu Konsolenspielen und Fanartikeln ist alles mit dabei. Gerade im Winter ein guter Ausgleich zu dem doch eher mauen Flohmarktangebot in der Umgebung.
 


Schlagwörter: , ,