Im Badeanzug macht Katharina eine tolle Figur
1. März 2014

Dabeisein ist alles

KATHARINA NIEHAUS BEI DER MISS-GERMANY-WAHL
Als amtierende Miss Bremen hat Katharina Niehaus aus Ganderkesee an der Wahl zur Miss Germany 2014 am 8. Februar teilgenommen. Veranstalter ist die Oldenburger Miss Germany Corporation der Familie Klemmer. Für eine Platzierung auf dem Podest hat es am Ende für die 24-jährige Marketingkauffrau nicht gereicht. In der Jury saßen unter anderem Reiner Calmund, Schönheitschirurg Werner Mang und Moderator Harry Wijnvoord. Traurig ist Katharina dennoch nicht. „Manches im Leben ist vorbestimmt“, sagt sie. Da sie beim vorbereitenden Missen-Camp viele neue Erfahrungen gemacht hat, wie etwa aufwendige Fotoshootings oder ein Kamera-Training, ist sie nicht enttäuscht. Weiterhin hält sie an ihrem großen Traum fest, TV-Moderatorin zu werden. Allerdings will sie dafür nicht von Casting zu Casting tingeln, sagt sie. Hier Bilder vom Wahlabend und dem vorbereitenden Missen-Camp der 24 Teilnehmerinnen.