Blassportgruppe Back in Blech
1. Juni 2013

Blassportgruppe: Back in Blech

Erdmöbel haben ja vor einiger Zeit schon ein schön schräges Album mit eingedeutschten Coversongs vorgelegt. Bei einem bekannten deutschen Onlinehändler sollte dazu etwas in der Art stehen: Kunden, die jenes Album gekauft haben, sollten auch dieses besitzen wollen. Vorausgesetzt, sie haben etwas für Blasmusik übrig. Denn der Name Blassportgruppe ist wörtlich zu nehmen, die zehn Jungs haben einen Jazz- und Marching-Band-Background und kreuzen diesen mit Pop und Rock. Heraus kommen so schöne Zwittercover-Songs wie „Jenny“, eine stürmische Liebeserklärung an eine pralle Fleischereifachverkäuferin mit Elementen aus „Whole Lotta Rosie“ von AC/DC und „Would You (Go To Bed With Me) von Touch and Go oder auch die musikalische Backstreet-Boys-Collage „Körperklaus“.

 

Teilweise bleibt’s auch mal beim Originaltext, sodass z. B. bei „Give It Away“ (von den Red Hot Chili Peppers) ganz das Arrangement im Vordergrund steht. Das Album erscheint am 14. Juni, nächstgelegener Livetermin ist das Maschseefest in Hannover am 31. Juli.


Schlagwörter: , ,